Wildstar

Wildstar wird über Steam veröffentlicht

Die Carbine Studios geben bekannt, dass das humorvolle MMORPG Wildstar bald auch über Steam spielbar sein wird.

Steam ist eine gute Möglichkeit, sehr viele Gamer zu erreichen. Diese könnten dafür sorgen, dass Wildstar endlich die Aufmerksamkeit bekommt, die das Spiel verdient.

Momentan steht noch nicht fest, wann genau der Launch auf Steam stattfinden wird, es soll jedoch in der ersten Jahreshälfte 2016 soweit sein. Dann werdet ihr sicher viele neue Mitspieler finden. Zudem arbeitet das Team derzeit an viel neuem Content, mit dem man die Abenteuer noch spannender gestalten will.

So wird die Eisregion Arkterra bald eingeführt. Dabei handelt es sich um einen komplett neuen und sehr großen Kontinent, auf dem jede Menge neuer Herausforderungen auf euch warten. Dort erfahrt ihr viele neue Dinge über die Hintergrundgeschichte des Planten Nexus. Denn auch die Story des Spiels wird mit dem nächsten Kapitel in der Nexus-Saga fortgesetzt. Hier darf man sich schon auf viel Humor einstellen, für den Wildstar bekannt ist. Auf dem neuen Kontinent erwarten euch außerdem wieder jede Menge Bosskämpfe.

Ebenfalls neu ist das Item-Upgrade-System. Ihr dürft eure Gegenstände wie Waffen verbessern, indem ihr aus anderen Dingen etwas ausbaut. Insgesamt dürft ihr Items um fünf Stufen erweitern. Dies führt auch dazu, dass man bestehende Waffen lieber länger nutzt und nicht gleich durch andere ersetzt. Neue Instanzen, in denen viele Gefahren auf euch lauern, und sogar ein neuer Raid befinden sich ebenfalls in Planung.

Fans des MMORPGs Wildstar haben also jede Menge, worauf sie sich in Zukunft freuen können. Denn auch, wenn viele der Meinung sind, dass das MMORPG seinem Ende entgegen steuert, so macht es einen sehr lebendigen Eindruck und vor allem der Release des Spiels über Steam könnte für einen Aufwind sorgen.

Share this post

No comments

Add yours