WildStar Action Fantasy MMO Screenshot #2

Wildstar-Update-Zeitplan geändert

Die Carbine Studios haben ihren Update-Zeitplan für das MMORPG Wildstar geändert.

Eigentlich sollte die neue PvE-Zone Anfang September scheinen. Denn der aktuelle Update-Zeitplan für Patches und neuen Content sieht vor, dass jeden Monat etwas Neues erscheint. Doch zumindest dieses Mal wird es nicht klappen. Zwar sei man schon mitten drin, die neue Zone fertig zu stellen und es würde sich dieses Mal um ein besonders großes Update handeln, doch hätte man inzwischen so viel Feedback der Spieler erhalten, dass man dieses erstmal bearbeiten und berücksichtigen müsse.

Das neue Update würde viele neue Gruppen- und Solo-Inhalte sowie neue Kostüme, Items und vieles mehr beinhalten und sich auch auf die Weiterführung der Geschichte von Wildstar auswirken. Doch das bis jetzt gesammelte Feedback sei extrem wichtig für die Weiterentwicklung des Spiels. Daher hätte man sich dazu entschieden, sich einen Monat länger Zeit zu nehmen, um all dieses Feedback zu analysieren und eventuell in das kommende Update mit einfließen zu lassen. Dabei handelt es sich um Feedback, welches sich unter anderem auf die Kernelemente des MMOs sowie auf die Wirtschaft, die Klassen, das PvP, Crafting und viele weitere Elemente auswirkt. Es sei wichtig, dieses Feedback jetzt zu bearbeiten und die Systeme entsprechend anzupassen, bevor man mit der Fertigstellung des neuen Updates fortfährt, denn die Änderungen würden sich natürlich auch auf die neuen Inhalte auswirken.

Also wird man sich nun erstmal darum kümmern, Bugs zu fixen und die gesamte Spielerfahrung zu verbessern. Diese Änderungen werden dann mit in das nächste Update fließen, dass dadurch um so größer ausfallen wird. Leider können die Entwickler des MMORPGs Wildstar aktuell noch kein neues Datum für den Release des kommenden Updates nennen. Man werde die Fans auf der offiziellen Website aber auf dem Laufenden halten.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours