Wildstar Änderungen in der Beta

Wildstar: Umfassende Änderungen während der Closed Beta

Die Closed Beta, Land der nahezu unbegrenzten Möglichkeiten. Im MMORPG Wildstar werfen die Entwickler nach einigem Feedback der Betatester nochmal einiges über den Haufen und verändern das Quest-System und die Milestones.

Die Closed Beta von Wildstar ist in vollem Gange. Das Wort Closed Beta beschreibt eine geschlossene Testphase, in der die Features des Spieles von einer ausgesuchten Gruppe von Spielern getestet werden. So bekommen die Entwickler eine bessere Übersicht darüber, ob alles so funktioniert wie sie sich das Vorstellen, bzw. können auftretende Bugs noch vor der Veröffentlichung des Spieles bereinigen.

Im Falle von Wildstar ist den Entwicklern aufgefallen, dass einige Elemente des Spieles einfach nicht mehr zeitgemäß sind. Im Entwicklerblog, den Du auf der offiziellen Wildstar Homepage finden kannst, berichten die Entwickler in regelmäßigen Abständen, wie es um das MMORPG gestellt ist.

Zum Beispiel sind die Milestones zurzeit noch komplett Abhängig von der Ausrüstung des Charakters, hier haben sich viele Spieler dran gestört, da die Ausrüstung zwar einen großen Schritt nach vorne macht, der Charakter selbst aber nicht. Dass an diesem System gefeilt wird teilt Content Director Mike Donatelli in dem Schreiben mit, genauere Details verrät er aber leider nicht.

Die neue Idee zu dem Questsystem ist da schon informativer. Um die sog. Killquests kommt ja kaum ein MMORPG herum, das sind Quests wie besiege 3.500 Orks und komme wieder zurück, oder besorge 29530 Fledermausflügel und geb die bei dem Schamanen ab, diese Quests wird es auch in Wildstar geben, aber in einer modernen Fassung, da dieses System einfach nicht zu einem modernen MMORPG passt. In Wildstar wird es eine Leiste geben, die gefüllt werden will. Je mächtiger das Monster ist, welches du besiegst, desto weiter füllt sich die Leiste. Du kannst Dir also aussuchen ob Du nun viele kleine Monster tötest oder wenige große.

Eine letzte Änderung ist auch noch dem Brief zu entnehmen. So richtet sich die Erfahrung, die Du am Ende eines Kampfes erhältst, nach dem Schaden den Du an einem Monster anrichtest. Das soll Spieler ermutigen anderen Spielern in der offenen Welt zu helfen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours