Wildstar

Wildstar: Heldenevolution ist live

Für das MMORPG Wildstar wurde ein neues Update veröffentlicht.

„Heldenevolution“ bringt eine ganze Reihe von neuen Funktionen und Systemverbesserungen in das MMO.

Zu den Neuerungen gehören unter anderem:

Boost auf Stufe 50

  • Kauft euch einen Charakter der Stufe 50. So könnt ihr schnell neue Alts hinzufügen und direkt mit den Inhalten der Maximalstufe beginnen.

Mehrfachanmeldungen

  • Es ist jetzt möglich, dass ihr euch für mehrere Arten instanziierter Inhalte anmeldet, und zwar Solo oder als Gruppe.

Fraktionsübergreifende Instanzen

  • Es gibt jetzt keine Fraktionsbeschränkungen für Dungeons, Expeditionen, Übungsarenen und Schlachtfelder mehr.

Neue Volk/Klasse-Kombinationen

  • Es wurden zwei weitere Volk/Klasse-Kombinationen eingeführt: Der Chua-Krieger und der Aurin-Techpionier. Beide könnt ihr im Ingame Shop kaufen und freischalten.

Volks- und Geschlechtswechsel

  • Bei den Erscheinungssalon-Verkäufern im Spiel ist es nun möglich, dass ihr das Volk oder Geschlecht eures Charakters ändertl.

Pfadfinder

  • Es ist nun möglich, zusätzliche Pfade zu erlernen. In diesen steigt ihr auf und könnt außerdem jederzeit zwischen ihnen wechseln.

Mehr accountweite Angebote

  • Accountweit könnt ihr nun auf Protostar-Schuldscheine sowie eine Reihe von VIP- und Fähigkeitsrangpunkten zugeifen, die von allen euren Charaktere benutzt werden können.

Verbesserte Arkterra-Belohnungen

  • Die Seelenfrost-Händler in Arkterra bieten euch nun verbesserte Ausrüstungsgegenstände und Belohnungen. Dadurch könnt ihr euch effektiver auf Expeditionen, Dungeons und Schlachtzüge auf dem Schwierigkeitsgrad Erfahren vorbereiten.

Ihr seht, dass es mit dem neuen Update eine ganze Reihe von interessanten Änderungen gibt, welche das Spiel noch weiter verbessern. Wildstar ist übrigens seit kurzem auch über Steam spielbar. Ihr könnt euch das Spiel kostenlos über euren Steam Account herunterladen und ganz regulär wie eure anderen Steam Spiele spielen. Dies brachte viele Neueinsteiger mit sich, sodass ihr auf neue Mitspieler stoßen werdet, mit denen ihr in Gruppen agiert oder die ihr im PvP herausfordert.

Share this post

No comments

Add yours