Wildstar Protospiele Screenshot

Wildstar: Free2Play-Umstellung bestätigt

Das MMORPG Wildstar wird im August auf ein Hybrid-Free2Play-Abo-Modell wechseln. Dies wurde von einem Mitarbeiter der Carbine Studios bestätigt.

Seit Monaten kursieren bereit Gerüchte, dass das MMORPG Wildstar bald auf ein Free2Play-Modell umgestellt wird. Die jüngsten, veröffentlichten Zahlen sprechen auch eine deutliche Sprache, denn die Anzahl der Spieler hat sich drastisch reduziert.

Über Steam und Reddit meldete sich nun ein Mitarbeiter der Carbine Studios zu Wort. Moderatoren haben inzwischen sogar bestätigt, dass es sich wirklich um einen Carbine-Angestellten handelt. Dieser erklärt, dass die Spielerzahlen immer weiter sinken würde und man sich daher dazu entschlossen habe, Wildstar in diesem August auf ein Hybrid-Modell umzustellen. Grundsätzlich wird man kostenlos spielen können, es wird aber auch ein optionales Abo geben. Das Modell wird also in etwa dem von The Elder Scrolls Online entsprechen.

Wer ein Abo abschließt, wird einige Vorteile genießen, wie beispielsweise einen EXP-Boost und mehr Charakterslots. Daneben wird es einen Ingame-Shop geben, in dem man sich bestimmte Items kaufen kann. All das soll aber so ausbalanciert sein, dass kein Pay2Win entsteht. Details zum neuen System werden die Carbine Studios in Kürze offiziell veröffentlichen. Mit der Umstellung auf das Hybrid-Modell wird Wildstar auch über die Plattform Steam erscheinen. Daher wurde Free2Play auch bereits über Steam bestätigt.

Der Carbine Mitarbeiter erklärt auch, dass er mit dem Führungsstil des Unternehmens nicht zufrieden sei. Es gäbe innerhalb des Unternehmens keine Transparenz, Leute würden entlassen werden und jeder hätte Angst davor, ob er in zwei Wochen überhaupt noch einen Arbeitsplatz hätte. In der QA Abteilung würde nur noch eine Handvoll Leute arbeiten.

Das hört sich generell nicht gut für das MMORPG Wildstar an. Bleibt zu hoffen, dass es sich durch die Umstellung auf Free2Play mit optionalem Abo ab August wieder erholen kann.

Share this post

1 comment

Add yours

Post a new comment