wildstar bucht des verrats screenshot

Wildstar: Die Bucht des Verrats

NC Soft und die Carbine Studios haben neue Details zur Abenteuer-Instanz „Die Bucht des Verrats“ des MMORPGs Wildstar bekannt gegeben.

Diese Instanz werdet ihr mit dem kommenden Update „Invasion auf Nexus“ erleben. Darin stellt ihr euch einer neuen Gefahr, müsst schwierige Entscheidungen treffen, erhaltet dafür aber auch fantastische Belohnungen. Zudem erwarten Fans des MMORPGs Wildstar mit dem Update viele Überraschungen.

Im Blog-Entrag verraten die Entwickler: „Im Kern geht es bei diesem Abenteuer darum, eure neuen Techempathie-Fähigkeiten einzusetzen, um ein Rennen gegen Gruppen der Aufstrebenden mit demselben Ziel zu gewinnen. Und ihr müsst alles einsetzen, was die Umgebung hergibt, um dabei den Sieg davonzutragen! Wir führen bei der Bucht des Verrats ein neues Konzept ein, nämlich den angepassten Schwierigkeitsgrad. Je nachdem, welche Medaillen eure Gruppe hier bisher errungen hat, werden auch die Akolythen, die eure Konkurrenten sind, besser. Eure Gegner werden also immer schwerer zu töten und erfahrener beim Rennen, was wiederum den Druck auf euch erhöht. Und deshalb ist Gruppenkoordination der Dreh- und Angelpunkt bei diesem Abenteuer! Euer Erfolg hängt davon ab, wie eure Gruppe auf schwierige Situationen reagiert, mehr als bei allen anderen gemeinsam getroffenen Entscheidungen. Wir hoffen, dass dieses Abenteuer euch auf natürlichem Weg den schwierigeren Dungeon-Fortschritt näherbringt. Was die Schwierigkeit angeht, haben wir uns bemüht, das schnellste und intensivste Abenteuer zu entwickeln, das es bisher gab. Die Bucht des Verrats wird eure Fähigkeiten im Kampf, eure Koordination und eure Qualitäten als Rätsellöser auf eine harte Probe stellen, und das alles im Rahmen eines Rennens gegen die Zeit.“

Freut euch also auf spannende Abenteuer! Derzeit machen sich die Entwickler des MMORPGs Wildstar aber nicht nur Freunde. Denn nachdem die Box-Versionen des Spiels aus dem australischen Handel verschwunden und Gerüchte um eine Free2Play Umstellung aufgekommen sind, wollen die Carbine Studios, dass sich jeder Fan nun noch drei Spielboxen kauft. Warum man das tun sollte wird damit erklärt, dass man die Spielzeit erhält und noch einige Items. Will man so die überschüssigen Boxen vor der Umstellung auf Free2Play noch loswerden?

Share this post

No comments

Add yours