Wildstar Gewinnspiel

Wildstar-Closed Beta neigt sich dem Ende zu

Wie die Entwickler der Carbine Studios bekannt geben, wird es keine neuen Einladungen zur Closed Beta des MMORPGs Wildstar mehr geben.

Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass die Open Beta kurz bevor steht. Zuvor jedoch sind noch einige Beta-Wochenenden geplant, bei denen die Server unter Volllast gesetzt werden sollen. Erst kürzlich vergaben die Entwickler tausende an neuen Keys, um die Server auch möglichst voll zu bekommen, doch nun wurde der Zugangskey-Hahn abgedreht. Sollten wirklich Stresstests geplant sein, so müssen die Carbine Studios aber neue Spieler zulassen, da sonst nicht die nötige Menge erreicht werden kann, um die Server auszulasten. Also könnten nun entweder nur noch zu bestimmten Wochenenden Keys verschickt werden oder die Stresstest-Tage werden für alle zugänglich sein.

Momentan steht noch kein Release-Datum des MMORPGs fest. Einem Bericht von Publisher NC Soft zufolge, der vor einigen Wochen aufgetaucht ist, soll das MMO im Sommer starten. Das wären noch einige Monate, in denen diverse Tests durchgeführt werden können. Ob es jedoch zu einer sehr langen Open Beta kommt, darf bezweifelt werden, denn das MMO soll als Retail-Spiel in den Handel kommen. Ihr müsst euch das Spiel also kaufen, bevor ihr spielen dürft. Würde man nun eine längere Open Beta veranstalten, würden sich die Entwickler wohl einen großen Teil der Kunden selbst abgraben, die dann während der Beta viel spielen, um sich das MMO bei offiziellem Start nicht mehr kaufen zu müssen. Zenimax Onlines MMORPG The Elder Scrolls Online, das ein ähnliches Bezahlmodell nutzt, wird nach aktuellem Stand beispielsweise gar keine Open Beta haben. Es ist also interessant zu sehen, wie sich die Beta des MMORPGs Wildstar mit der Zeit entwickelt und wie und wann neue Spieler ins Spiel gelassen werden.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours