WildStar Action Fantasy MMO Screenshot #8

Kurzfilm stellt Wildstar-Kriegsbasen vor

NCSOFT und die Carbine Studios haben einen neuen Kurzfilm zum kommenden MMORPG Wildstar veröffentlicht, der die Kriegsbasen vorstellt.

Dabei handelt es sich um einen besonderen Modus, in dem sich Teams aus jeweils 40 Spielern bekämpfen und Festungen erobern müssen. Dies führt zu gewaltigen Schlachten, in denen es um Ruhm und Ehre geht. Zunächst findet ihr euch einer Warparty zusammen, in denen ihr nach euren Leistungen in Ränge eingeteilt werden – ähnlich wie bei den Gilden. Dabei sorgt ein Matchmaking-System, dass Spieler mit ähnlichen Levels zusammenfinden. Nun startet ihr mit 500 Kriegsmünzen und einer Kriegsbasis. Diese Basis dürft ihr in sieben Bereichen, offensive wie defensive ausbauen und erweitern. Beispielsweise um eine Superwaffe, die enorm viel Schaden anrichtet oder einen sogenannten „Boss-Summoner“, an welchen in gewissen Abständen ein besonders mächtiges Bossmonster herbeigerufen werden kann, das euch unterstützt. Indem ihr Schlachten auf dem Schlachtfeld gewinnt, erhaltet ihr weitere Kriegsmünzen, mit denen ihr eure Bais noch weiter ausbauen dürft. Es gibt verschiedene Ziele in diesem PvP-Modus. So müsst ihr einmal verschiedene Teile der feindlichen Festung zerstören oder aber ihr müsst das Kraftwerk vernichten.

Eure Festung müsst ihr aber nicht nur stetig erweitern, sondern auch warten und Instand halten. Auch auf die Energie für eure Kriegsbasis müsst ihr achten, denn ist diese erschöpft, habt ihr ebenfalls verloren. Es gibt also sehr viel zu beachten und zu tun in diesem ganz besonderen und spannenden PvP-Modus des MMORPGs Wildstar.

Einen ersten Eindruck der Kriegsbasen könnt ihr euch jetzt anhand dieses Kurzfilms verschaffen, der euch auf humorvolle Weise die Kriegsbasen erklärt und euch auch zeigt, was in diesem Modus alles abgeht. Das MMORPG Wildstar wird am 3. Juni offiziell veröffentlicht. Ihr müsst euch das Spiel kaufen, um spielen zu können. Anschließend dürft ihr entweder ein optionales Abo abschließen oder ihr erspielt euch wichtige Dinge direkt im Spiel.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours