Wildstar StarKomm Becken Screenshot

Die Wildstar-Endzone „StarKom-Becken“

Die Carbine Studios sprechen wieder einmal über ein Update des MMORPGs Wildstar. Dieses Mal über die Endzone „StarKom-Becken“.

Das Endgame ist für viele MMORPG Spieler sehr wichtig. Schließlich will man noch lange etwas zu tun haben, wenn man die Story eines MMOs beendet hat. Das ist auch in Wildstar nicht anders. Deswegen sind Endzonen immer willkommen, die auch für hochstufige Charaktere eine Herausforderung darstellen.

Auf der offiziellen Website sprechen die Entwickler daher in einem Blog über die neue Endzone „StarKom-Becken“. Hier heißt es unter anderem: „Das StarKom-Becken wird von einigen der größten und härtesten Feinde angegriffen, denen ihr bisher begegnet seid. Eine Bande Grimmvak-Marodeure, einige Reinwasser-Ikthianer und jede Menge Transmutierte haben das Land am StarKom-Becken in Besitz genommen. Und diese Gruppierungen sind nicht mit leeren Händen gekommen, sondern haben Schurken in allen Formen und Größen rekrutiert, um für ihre Sache zu kämpfen und sich zu holen, was vermeintlich ihnen gehört. Also schleift eure Klingen, ladet eure Blaster durch und macht euch bereit für einen Kopfsprung ins Getümmel zu einigen der übelsten Gesellen der Galaxie. Ihr nehmt alleine oder mit einer Gruppe an Endgame-Quests und öffentlichen Events teil, die täglich rotieren! An jedem Wochentag hat eine der drei Gruppen das zentrale Gebiet von StarKom an sich gerissen, und es ist eure Aufgabe, ihnen den Tag zu vermiesen.“

Natürlich dürft ihr euch auch im „StarKom-Becken“ über Wahnsinns-Beute freuen! Derweil haben sich weder die Carbine Studios noch Publisher NC Soft zu den Gerüchten geäußert, nach denen Wildstar unter Umständen auf ein Free2Play-Modell umgestellt werden könnte. Die Entfernung der Retail-Version aus den Händlerregalen scheint – genau wie damals bei The Elder Scrolls Online – ein erster Hinweis darauf zu sein. Doch ob wirklich etwas an diesen Gerüchten dran ist, können nur die Entwickler bestätigen.

Share this post

1 comment

Add yours

Post a new comment