WildStar Action Fantasy MMO Screenshot #6

Der Krieger des MMORPGs Wildstar vorgestellt

NC Soft und die Carbine Studios stellen sechs Wochen lang die Klassen des MMORPGs Wildstar vor – den Anfang macht der Krieger.

Der Krieger gehört in jedem MMO zu den beliebtesten Klassen. Ein Nahkämpfer, der es mit jedem Monster aufnimmt, entspricht einfach dem Heldenindeal. Auch in Wildstar steht diese Klasse für eine Portion reiner, unversüßter Gewalt mit einem Hauch von Brutalität. Der Krieger zeiht mit einem gewaltigen Energieschwert ins Gefecht, um seine Gegner von Angesicht zu Angesicht auszuschalten. Neben diesem Fusionsschwert nutzt der Krieger aber auch eine Armkanone, um damit Feinde aus einer gewissen Distanz zu erledigen. Als klassenbasierte Ressource des Kriegers kann er kinetische Energie nutzen, welche durch die meisten seiner normalen Angriffe erzeugt wird und die sowohl im Kampf als auch außerhalb mit der Zeit abnimmt. Allerdings kann er viele seiner mächtigsten Angriffe nur dann einsetzen, wenn er gewaltige Mengen angestauter Energie gleichzeitig entfesselt.

Der Krieger kann im MMORPG Wildstar zwei Rollen einnehmen: die des Angreifers und die des Tanks. Außerdem stellen Krieger das Herzstück des PvP dar, da sie sowohl austeilen und einstecken können. Eine Flucht vor einem Krieger ist auch keine gute Idee, da er Spezialfähigkeiten wie Verlangsamungen, Anbindungen, Niederwürfen und andere Skills, welche Feinde aufhalten können, einsetzt. Daneben tragen die Krieger in Wildstar schwere Rüstungen und greifen auf mächtige Verteidigungsfähigkeiten zurück. Daher sind sie in den Kämpfen nur sehr schwer zu verwunden. Wirft sich ein Krieger in eine Horde von Feinden, so setzt er einen Wirbelwind frei, in dem er enorm viel Schaden unter den Gegnern erzeugt. Einem Krieger zu begegnen ist also eine echte Herausforderungen für die Abenteurer im MMORPG.

Über die nächsten Wochen werden die weiteren Klassen von Wildstar vorgestellt, darunter auch zwei komplett neue, über die bisher noch gar nichts verraten wurde.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours