Wildstar


Inzwischen kennen wir alle die typische MMORPG Welt und die sieht mehr und mehr gleich aus, eine Unterscheidung zweier MMO’s Anhand von Bildern kann es manchmal wirklich schwierig werden und dann kommen immer die Ausreißer, einer dieser Freigeister könnte Wildstar werden. Knallbunt und durchgedreht klingen die bisherigen Nachrichten die man über Wildstar finden kann.

Doch worum geht es eigentlich? Die verbannten Menschen reisen Jahrhundertelang mit einer klapprigen Flotte Raumschiffe durch die Grenzzonen und finden durch Zufall den Planeten Nexus, auf dem sie sich niederlassen wollen. Doch sind sie nicht alleine, Freunde werden gefunden in den Granok und den Aurin, aber es kann ja nicht nur alles Friede und Freude sein, natürlich gibt es Feinde, das Dominion, bestehend aus den Cassianern, den Draken und den Mechari stehen den Verbannten gegenüber. Es sind auch noch 2 weitere Rassen angekündigt, doch gibt es da bisher keine Details von NCSoft.

Als Spieler entscheidest Du dich für eine der 8 Rassen, wählst eine der 6 Klassen und einen von 4 Pfaden. Die Pfade sind: Siedler, Entdecker, Krieger und Wissenschaftler und sie sind entscheidend für die Geschichte die Du in Wildstar erlebst.

Entscheidest Du dich zum Beispiel für den Weg des Kriegers, sind der größte Teil deiner Missionen Kampfmissionen, sei es nun angreifend oder verteidigend, wählst Du hingegen den Entdecker, so wirst Du die vielen Winkel von Nexus besser kennenlernen als jeder andere Pfad.

NCSofts Wildstar hat gute Chancen dem einen oder anderen Genrekollegen das Fürchten zu lehren.